album der woche

Thursday 11-05-2017

gizmo varillas - el dorado - das superfly album der woche

 

Author : Johannes Rhomberg
Ein Goldgräber aus Spanien liefert uns diese Woche seine kostbaren musikalischen Fundstücke. Der Singer/ Songwriter Gizmo Varillas hat sein Debütalbum veröffentlicht, und hat es nach der sagenumwobenen Stadt aus Gold benannt. Unser Album der Woche stammt von Gizmo Varillas und heißt "El Dorado".

Eine Mischung aus Manu Chao, Bob Dylan und Calexico. So könnte man die Musik des 27 Jahre alten Varillas salopp einordnen. Die zwölf Songs auf El Dorado klingen nach sanfter Meeresbrise, die einen am Sandstrand einer einsamen Bucht anweht. Und trotz einer sich durch das Album ziehenden Schwermut kommt es gleichzeitig mit einer Leichtigkeit daher, die einen mitreisst.

Produziert hat Varillas das Album komplett selbst in Homerecording. Das hört man an der ein oder anderen Stelle auch, wenn die Produktion nicht ganz so kompakt klingt, wie es möglich wäre. Aber Varillas macht das mit betörenden Melodielinien und seiner hervorstechend charismatischen Stimme wett, die er auch in clever komponierte zweistimmigen Refrains setzt, etwa bei seiner Anti-Kriegs-Hymne "No War".




Der aus Santander stammende Varillas war beruflich eigentlich auf dem Weg zum Dokumentarfilmer, bevor in das Fernweh packte, und er mit seiner Gitarre nach Südfrankreich auszog, um auf der Straße zu musizieren. Auf dieser Reise hat er sein El Dorado gefunden. Und wir besuchen ihn dort nur allzu gern.



Die Anspieltipps der Musikredaktion:

- Outta My Mind

- Give A Little Love  

- No War  

- Gotta Getaway  

- Hold On 



ADW-KW 20-Gizmo Varillas-El Dorado-Big Lake Music.jpg Artist:                  GIZMO VARILLAS

Album-Titel:       El Dorado

Label:          India Records / Big Lake

Cat. No.:             n.a.

Released:     04.11.2016