selected

sünnhof - ausg´steckt is´

treffpunkt für wiener seelen und zum zentrum des müßiggangs
grand mercure biedermeier wien
31. märz

SÜNNHOF - ausg´steckt is´

Der alte Heurigenkeller im Sünnhof wird für einen Abend zum Treffpunkt für Wiener Seelen und zum Zentrum des Müßiggangs.

Die Moderatoren MIRIAM HIE & GERALD TRAVNICEK lesen „Gemischte Sätze“ 
Rare & Well Done Spezialist Monsieur Smoab spielt „Wiener Soul“ 

dazu gibt's Heurigenschmankerln und Wiener Weine.
Der Eintritt ist frei.
Reservierung empfohlen!

17.00-24.00 Uhr
„Heurigenkeller im Sünnhof“
im Mercure Grand Hotel Biedermeier
Landstrasser Hauptstrasse 28
1030 Wien

Reservierung unter „ausg ́steckt is“
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
01/71671-517

https://www.facebook.com/events/1649385861743837/

Fakten:
1837 ließ der Rechtsanwalt und Besitzer des Hauses “Zum Kopf an der Landstraße”, Carl Sünn, eine Verbindung zum 1823 erbauten Haus in der Ungargasse herstellen. Die nur etwa 17 Meter schmale und etwa 170 Meter lange Parzelle wurde sukzessive beidseitig nach innen bebaut, sodass sich um 1850 in der Mitte ein etwa 5 Meter breiter und knapp 160 Meter langer gassenähnlich gepflasterter Hof entwickelte. Das ist lange her, die Geschichte ist aber immer noch zu spüren. Und dieser Durchgang beherbergt einen wunderschönen Keller, in dem wir für einen Tag ausstecken. Wien neu, Wie neu!